Beruflicher Werdegang

Ausbildung, Weiterbildung, Fortbildung

1992 Staatsexamen in Zahnmedizin an der Universität Bern Prix Louis Metzger der SSO für das beste Staatsexamen des Jahrgangs
1992–1996 Weiterbildung in allgemeiner Zahnmedizin und Kinderzahnmedizin in Privatpraxen und bis 1996 als Assistent an der Klinik für Zahnerhaltung und Kinderzahnmedizin der Universität Bern bei Prof. Dr. Hotz
1995 Promotion zum Dr. med. dent. an der Klinik für Oralchirurgie der Universität Bern bei Prof. Dr. Berthold
1996–1999 Assistenz und Spezialistenausbildung in Kieferorthopädie an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern bei Prof. Dr. Bengt Ingervall
1999–2001 Oberarzt an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern
2002 Spezialistenprüfung zum Kieferorthopäden SSO
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
2005 Zertifizierung für Invisalign Behandlungen
2007 Zertifizierung für linguale Kieferorthopädie (Incognito)

Berufsausübung

seit 2001 Praxis spezialisiert für Kieferorthopädie in Brig
seit 2001 Externer Oberarzt an der Klinik für Kieferorthopädie der Universität Bern zurzeit bei bei Prof. Dr. Katsaros
seit 2005 Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Kieferorthopädie

Mitglied folgender Fachgesellschaften

SGK Schweizerische Gesellschaft für Kieferorthopädie
EOS European Orthodontic Society
SGK-BE Schweizerische Gesellschaft für Kieferorthopädie Sektion Bern
SSO Schweizerische Zahnärztegesellschaft
SVMD Walliser Zahnärztegesellschaft
Oberwalliser SSO-Zahnärzte